Industrie

Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG

Mitarbeiter
Mitarbeiter

600

Umsatz
Umsatz

Keine Angabe

Standorte
Standorte

1

Branche
Branche

Industrie

Über uns

FSB ist über 130 Jahre alt und dennoch jung geblieben. Rund 600 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen produzieren und vertreiben, vom Standort Brakel, über 20.000 Produkte aus den Materialien Aluminium, Edelstahl, Bronze und Messing. Ob der klassische Türdrücker, das barrierefreie ErgoSystem® oder das elektronische Zutrittsmanagement: Alles, was im umbauten Raum mit Greifen und Griffen in Zusammenhang steht, wird aus einer Hand bedient. Als ein weltweit sehr erfolgreiches und stetig wachsendes Unternehmen legt FSB großen Wert auf die Ausbildung kompetenter Nachwuchskräfte.

Messestand: F 15
Kontakt

Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
33034 Brakel
Nieheimer Straße 38

Telefon: 05272/608-200
Fax: 05272/608-300
E-Mail: s.klughardt@fsb.de
Web: www.fsb.de/karriere

Aktuelle Jobangebote

Industriekaufmann (m/w/d) (2019)

Ausbildung geschaltet: 10.10.2018

Industriemechaniker (m/w/d) (2020)

Ausbildung geschaltet: 10.10.2018

Duales Studium BWL (B.A.) (m/w/d) (2019)

Duales Studium geschaltet: 10.10.2018

Mechatroniker (m/w/d) (2020)

Ausbildung geschaltet: 10.10.2018

Werkzeugmechaniker (m/w/d) (2020)

Ausbildung geschaltet: 10.10.2018

Produktmanager (m/w/d)

Vollzeit geschaltet: 25.03.2019

Lieferantenmanager – SQA (m/w/d)

Vollzeit geschaltet: 13.02.2019

Projektleiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Vollzeit geschaltet: 10.12.2018

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Vollzeit geschaltet: 16.11.2018

Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d) (2020)

Ausbildung geschaltet: 08.10.2018

Weitere Unternehmen

steute ist ein Unternehmen der Elektro-/Elektronik-Industrie mit rund 350 Mitarbeitern und gehört im...

Das Bekenntnis zum Kunststoff, kontinuierliche Innovationen und der Einsatz modernster Technologien...

Winkler+Dünnebier (W+D) ist im Maschinenbau der weltweit führende Technologie-, Systemlösungs- und...

Sie sind unser wert­vollstes „Gut“!

Mit rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 150...