Ausbildung Industriemechaniker

Tätigkeiten eines Auszubildenden Industriemechaniker/-in

AusbildungGeschaltet: 26.06.2020

INDUSTRIEMECHANIKER/IN (m/w/d)

KEB Automation KG | Ort: 32683 Barntrup


Als Industriemechaniker/in fertigst Du Maschinenteile an und überwachst bzw. reparierst technische Anlagen. In Deiner Ausbildungszeit lernst Du, wie man Bauteile für Industriemaschinen passend dreht, fräst und feilt. Hier ist ein hohes Maß an Geschicklichkeit gefordert, da die Bauteile teilweise auf einen tausendstel Millimeter angefertigt werden müssen. Du trägst die gesamte Verantwortung für die Maschinen und den reibungslosen Ablauf der Mechanik. Die Ausbildung zum Industriemechaniker/in dauert, ohne Verkürzung, 3,5 Jahre und findet im Wechsel zwischen Werkshalle und Berufsfachschule statt. Als ausgebildeter Industriemechaniker/in findest Du Beschäftigung in industriellen Wirtschaftsunternehmen.

Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 10.01.2017

Ausbildung zur/zum Informationstechnischen Assistenten/Assistentin

Bernd-Blindow-Schulgruppe

Ausbildung Geschaltet: 16.01.2020

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) 2021

BE Bauelemente | Ort: 33818 Leopoldshöhe-Greste

Studium Geschaltet: 01.01.2020

Berufsbegleitendes Studium Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) | Ort: Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Fürstenallee 5, 33102 Paderborn/ Meisenstraße 92, 33607 Bielefeld

Ausbildung Geschaltet: 16.01.2020

Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) 2021

BE Bauelemente | Ort: 33818 Leopoldshöhe-Greste