Ausbildung Kaufmann im Gesundheitswesen

Tätigkeiten eines Auszubildenden Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen


Bist Du ein sozial eingestellter Mensch? Dann ist der Ausbildungsberuf zur Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen genau richtig für Dich. Du bist der erste Ansprechpartner für Patienten im Krankenhaus oder in der Arztpraxis. Am Empfang liest Du die Versichertenkarte ein, überprüfst Überweisungsscheine und hilfst, wenn nötig beim Ausfüllen des Anmeldeformulars. Im nächsten Schritt legst Du eine Patientenmappe an und rechnest die Leistungen später ab. Zu Deinen Aufgaben gehört auch die Materialbeschaffung wie Skalpelle, Spritzen oder Kanülen und das Betreuen der Patienten. Die duale Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, wobei Du zwischen Berufsschule und Betrieb (z. B. Krankenhaus, Arztpraxis) wechselst. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung kannst Du in Krankenhäusern, Arztpraxen, bei Krankenkassen oder Altenpflegeheimen arbeiten.

Weitere interessante Jobs

Barrierefrei Geschaltet: 06.02.2020

Pflegefachkraft für die ambulant betreute Wohngemeinschaft (w/m/d)

diakonis - Stiftung Diakonissenhaus | Ort: 32756 Detmold

Stellenangebote Geschaltet: 11.02.2020

IT-Administrator (m/w/d)

Busche Personalmanagement GmbH | Ort: Blomberg

Stellenangebote Geschaltet: 06.02.2020

Buchhalter (m/w/d)

MM Graphia Bielefeld GmbH | Ort: 33649

Studium Geschaltet: 12.02.2020

B.A. Media Management & Innovation

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) | Ort: 33602 Bielefeld