Kreis Lippe

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (w/m/d)

Geschaltet: 01.02.2020
32756 Detmold
Ausbildung
Vertrag
Kurze Stellenbeschreibung

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) beim Kreis Lippe ab August 2021. Bewerbungsende: 31.08.2020

Stellenbeschreibung

Während der dreijährigen Ausbildung werden die angehenden Verwaltungsfachangestellten in einer Vielzahl von Fachbereichen der Kreisverwaltung eingesetzt. Sie erledigen allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten.
Sie haben oft mit Publikum zu tun und können im Innen- und Außendienst eingesetzt werden.

Die Besonderheit gegenüber den anderen Büroberufen ist, dass die Verwaltungsfachangestellten u.a. lernen, wie man Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes-, Landes- und kommunalem Ortsrecht erarbeitet und begründet. Oder auch wie man die Rechtmäßigkeit von Verwaltungsakten und Möglichkeiten zur Fehlerbeseitigung prüft.

Dieser Beruf ist ein vielseitiger Beruf, da Verwaltungsfachangestellte in allen Bereichen einer Verwaltung zu finden sind. An dieser Stelle seien nur einige Einsatzbereiche genannt: An- und Abmeldung von Autos, Erteilung von Schwerbehindertenausweisen, Ausstellen neuer Aufenthaltsdokumente für AusländerInnen, Entscheidung über BAFöG-Anträge, Buchhaltung für die Beschäftigten, u.v.m. 

Theoretische Ausbildung:      
Blockunterricht am Hanse-Berufskolleg, Lemgo. 
Zusätzlich während der praktischen Ausbildung einmal wöchentlich hausinterner Unterricht.

Praktische Ausbildung:          
in den verschiedenen Fachbereichen im Kreishaus 

Tätigkeiten:                            

  • Arbeiten am Computer
  • Mithilfe bei der Sachbearbeitung
  • Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern
  • Schreiben anfertigen, Anträge bearbeiten 

Prüfungen:                            
Nach etwa 1 Jahr findet die schriftliche Zwischenprüfung statt.
Nach 3 Jahren findet die schriftliche und praktische Abschlussprüfung statt.

Stellenanforderungen

Das bringen Sie mit:

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement
  • Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossenheit
  • Verantwortungsorientierung
  • gute Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich)

Leistungen

Vergütung:                             ca.  1.018,26 € (brutto im ersten Lehrjahr)

Für Rückfragen steht Ihnen unser Ausbildungsteam unter der Rufnummer 05231/ 62-1333 gerne zur Verfügung.

Wir arbeiten mit Interamt, dem Stellenportal des öffentlichen Dienstes, zusammen. Bitte richten Sie Ihre Online-Bewerbung über https://interamt.de/koop/app/trefferliste?partner=412&kennung=Ausbildung  an uns.

Bewerbungsfrist: 31.08.2020

Wir freuen uns auf Sie!

Kategorie

Ausbildung

Branche

Öffentliche Verwaltung

Kontakt

Kreis Lippe
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold
Telefon: 05231/62-1333
ausbildung@kreis-lippe.de
http://www.kreis-lippe.de/ausbildung

Weitere interessante Jobs

Ausbildung Geschaltet: 01.12.2018

Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren (B.Sc.)

DIPLOMA Hochschule | Ort: deutschlandweite Standorte

Ausbildung Geschaltet: 17.01.2019

Auszubildende (m/w/d) zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

MODUS Consult AG | Ort: Gütersloh

Ausbildung Geschaltet: 05.01.2020

Ausbildung Werkzeugmechaniker 2020 (m/w/d)

Coko-Werk GmbH & Co. KG | Ort: 32107 Bad Salzuflen

Ausbildung Geschaltet: 07.01.2019

Kaufmännischer Sachbearbeiter Customer Service (m/w/d)

Packsize GmbH | Ort: Herford

Weitere Jobs aus Detmold

Ausbildung Geschaltet: 05.02.2019

Ausbildung Kfz-Mechatroniker (w/m/d) Personenkraftwagentechnik

Beresa OWL GmbH & Co. KG | Ort: 32758 Detmold

Ausbildung Geschaltet: 01.02.2020

Ausbildung zum/zur Straßenwärter/in (w/m/d)

Kreis Lippe | Ort: 32756 Detmold

Ausbildung Geschaltet: 05.03.2019

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/i)

Stadtwerke Detmold GmbH | Ort: 32758 Detmold