FSB

Mechatroniker (m/w/d) (2020)

Geschaltet: 10.10.2018
33034 Brakel
Ausbildung
Vertrag
Kurze Stellenbeschreibung

Der Me­cha­tro­ni­ker ist Me­cha­ni­ker und Elek­tro­ni­ker in einer Person. Er baut, mon­tiert, in­stal­liert und wartet me­cha­tro­ni­sche Systeme. Me­cha­tro­ni­ker/-innen bauen aus me­cha­ni­schen, elek­tri­schen und elek­tro­ni­schen Be­stand­tei­len kom­ple­xe me­cha­tro­ni­sche Systeme, z. B. Roboter für die in­dus­tri­el­le Pro­duk­ti­on. Sie stellen die ein­zel­nen Kom­po­nen­ten her und mon­tie­ren sie zu Sys­te­men und Anlagen. Die fer­ti­gen Anlagen nehmen sie in Betrieb, pro­gram­mie­ren sie oder in­stal­lie­ren die da­zu­ge­hö­ri­ge Soft­ware. Dabei richten sie sich nach Schalt­plä­nen und Kon­struk­ti­ons­zeich­nun­gen und prüfen die Anlagen sorg­fäl­tig, bevor sie diese an ihre Kunden über­ge­ben. Au­ßer­dem halten sie me­cha­tro­ni­sche Systeme instand und re­pa­rie­ren diese.

Stellenbeschreibung

Ausbildungsinhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz, betriebliche und technische Kommunikation, Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse, Qualitätsmanagement, Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen, manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen, Fügen, Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen, Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten, Aufbauen und Prüfen von Steuerungen, Programmieren mechatronischer Systeme, Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen
  • Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen, Transportieren und Sichern, Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen, Inbetriebnehmen, Bedienen und Instandhalten mechatronischer Systeme

 

Praxiseinsatz

Die Qualifikationen werden im Rahmen der Aufgabenstellungen der werkseigenen Instandhaltungsabteilung vermittelt. Durch die hohe Fertigungstiefe und den Automationsgrad unserer Fertigung kommt es hier zu den vielfältigsten Problemstellungen, die immer wieder neue Lösungen erfordern.

Stellenanforderungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachoberschulreife

Leistungen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Jahresurlaub: 30 Tage

Vergütung: Nach Tarifvertrag NRW

 

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung

  • Instandhaltung
  • Qualifizierte Fertigungsbereiche
  • Servicetechnik im Außendienst
  • Elektronikmontage

Kategorie

Ausbildung

Branche

Industrie

Kontakt

Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
Nieheimer Straße 38
33034 Brakel
Telefon: +49 5272 608-200
s.klughardt@fsb.de
http://www.fsb.de/de/de/marke_fsb/karriere/

Weitere interessante Jobs

Ausbildung Geschaltet: 01.02.2019

LKW-Fahrer in der Logistik (m/w/d)

Beresa OWL GmbH & Co. KG | Ort: 33609 Bielefeld

Ausbildung Geschaltet: 05.02.2019

Ausbildung Kfz-Mechatroniker in Karosserietechnik (m/w/d)

Beresa OWL GmbH & Co. KG | Ort: 32758 Detmold

Ausbildung Geschaltet: 05.02.2019

Leiter Konzernteam (m/w/d)

Böllhoff Gruppe | Ort: 33649 Bielefeld

Ausbildung Geschaltet: 01.02.2019

Verkäufer Pkw (m/w/d)

Beresa OWL GmbH & Co. KG | Ort: 33332 Gütersloh

Weitere Jobs aus Brakel

Ausbildung Geschaltet: 10.10.2018

Duales Studium BWL (B.A.) (m/w/d) (2019)

FSB | Ort: 33034 Brakel

Ausbildung Geschaltet: 10.10.2018

Mechatroniker (m/w/d) (2020)

FSB | Ort: 33034 Brakel