Region OWL

56 Azubis werden Kaufleute im E-Commerce

Geschaltet:

Bild von einem Online Kunden E commerce ist das neue "Handelsgebiet" in Zeiten der Digitalisierung. © Foto: StockSnap

Betriebe, Auszubildende und Berufsschullehrer in Ostwestfalen-Lippe betreten im gerade begonnenen Ausbildungsjahr neues Terrain: Sie führen erstmals die Ausbildung für Kaufleute im E-Commerce durch." 49 Ausbildungsverträge wurden für das aktuelle Ausbildungsjahr im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld registriert", berichtet Michael Kaiser, IHK-Referent Berufliche Bildung.

Hinzu kämen Auszubildende aus den Kammerbezirken Lippe und Arnsberg, so dass seit Anfang August bezirksübergreifend 56 junge Menschen die duale Ausbildung für Kaufleute im E-Commerce in zwei Fachklassen im Reinhard-Mohn-Berufskolleg in Gütersloh beginnen konnten. Auch bundesweit zeige sich mit über 1.000 eingetragenen Ausbildungsverträgen eine sehr positive Resonanz für das neue Berufsbild.

"Wir freuen uns, dass dieser zukunftsweisende Beruf auf großes Interesse bei den Auszubildenden gestoßen ist und wir am Reinhard-Mohn-Berufskolleg in Gütersloh gleich zwei Fachklassen für den neuen Ausbildungsberuf bilden konnten", hebt Schulleiter Michael Kintrup hervor. Durch den Einsatz von Tablets im Berufsschulunterricht werde die digitale Zukunft ins Klassenzimmer integriert.

Der neue, seit dem 1. August erstmals ausgebildete dreijährige Lehrberuf sei für den Vertrieb von Waren und Dienstleistungen über das Internet maßgeschneidert. Er biete den Unternehmen die Chance, benötigtes Fachpersonal im zukunftsträchtigen Online-Markt selbst auszubilden. "Damit sichern sie ihre Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätze vor Ort", unterstreicht Kaiser.

Darüber hinaus sei er der erste neue kaufmännische Ausbildungsberuf seit zehn Jahren und auf diesen speziellen Wachstumsmarkt zugeschnitten. Kaufleute im E-Commerce sind laut Kaiser in Unternehmen tätig, die Waren oder Dienstleistungen online vertreiben - nicht nur im Groß- und Außenhandel, im Einzelhandel oder der Tourismusbranche, sondern auch bei Herstellern und Dienstleistern, beispielsweise aus der Finanz- oder Logistikbranche.

"Das neue Ausbildungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Medienaffinität und dem Interesse, sich ständig mit neuen Entwicklungen im Online-Vertrieb und in den Vertriebskanälen auseinanderzusetzen", erläutert der IHK-Referent. Die künftigen Kaufleute im E-Commerce sollten Freude am Verkaufen und Vermarkten sowie Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und rechtlichen Vorgaben haben.

(Quelle: Pressestelle IHK Ostwestfalen zu Bielefeld)

 

 

Region OWL

Die Zukunft in OWL

Weitere REGIONALE-Projektideen nehmen erste Hürde im Qualifizierungsprozess.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Region OWL

OWL findet wieder Vertrauen

Sicherheitsvorkehrungen auf vielen Weihnachtsmärkten gelockert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Ausbildung Geschaltet: 11.01.2019

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/d/w)

Ninkaplast GmbH | Ort: 32108 Bad Salzuflen

Stellenangebote Geschaltet: 09.10.2017

IT Servicemanager

goldsteps consulting GmbH & Co.KG | Ort: 33602, Bielefeld

Ausbildung Geschaltet: 22.09.2017

Auszubildende/r zur/m Fachinformatiker/in für Systemintegration (m/w)

Klinikum Bielefeld gem. GmbH | Ort: 33604 Bielefeld

Ausbildung Geschaltet: 10.09.2018

Industriekaufmann (m/w)

steute Technologies GmbH & Co. KG | Ort: 32584