my job-OWL

Das war die my job-OWL 2018!

Geschaltet:

Bild von der my job-OWL 2018 Die Aussteller legten sich wieder kräftig ins Zeug, die Bewerber erschienen gut vorbereitet an den Messeständen. Alle Beteiligten erlebten ein sehr gutes Messewochenende auf der my job-OWL 2018.

Die elfte Auflage der my job-OWL im Bad Salzufler Messezentrum hatte den zahlreichen Besuchern auch 2018 wieder vieles zu bieten – über 220 Aussteller auf der Suche nach Fachkräften und Auszubildenden, hochwertige Exponate, interessante Vorträge und spannende Experimente. Wie zum Beispiel Vorstellungsgespräche im Dunkeln, mit dem Ziel, sich voll und ganz auf die Gesprächsinhalte zu konzentrieren. „Wir hatten ganz tolle Gespräche in der Black Box mit sehr interessanten Bewerbern“, so ein Personaler, dessen Name hier nicht genannt werden kann, denn das Konzept der Black Box basiert nun einmal auf der Anonymität der Gesprächspartner. Zustimmendes Feedback von allen Seiten – Unternehmen und Bewerber bestätigten, dass dieses interessante Setting gut funktioniert. Bemerkenswert: Für eine Bewerberin war das Vorstellungsgespräch in der Black Box ihr erstes überhaupt. 

Und können nun aus solch anonymisierten Gesprächen tatsächlich Beschäftigungsverhältnisse resultieren? Auch hier Zustimmung von den Beteiligten. Das freut uns und daher denken wir aktuell über eine Neuauflage 2019 nach.

Das Vortragsprogramm spiegelte die Aufbruchstimmung auf der Messe ebenso wider, wie das diesjährige Ausstellerspektrum. Während sich unter den Ausstellern die Zahl der Unternehmen aus digitalen Branchen merklich erhöht hatte, bildeten Vorträge zu Themen wie „Startup“, „Inklusion am Arbeitsplatz“ und eben „Arbeiten in digitalen Branchen“ sich verstärkende Tendenzen auf dem Arbeitsmarkt ab.

Vorträge zu funktionierenden Geschäftsmodelle wie das Startup-Projekt Raum&Zeit der beiden Jungunternehmer Michael Wabiszczewicz und Sebastian Keller aus Bielefeld, die mit „Adventure Games“ in „Escape Rooms“ ihr Geld verdienen, vermittelten einen Eindruck, wie aus der eigenen Leidenschaft in der heutigen Zeit eine moderne, erfolgreiche Firma werden kann.

Einen guten Auftakt verzeichnete die Fortsetzung unserer Charity-Aktion „Helfern helfen“ – die ersten Spenden gingen schon vor Messebeginn ein. Ziel ist auch in diesem Jahr wieder, die heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung Grünau mit den Geldern bei der Gestaltung von Freizeitaktionen für die dort lebenden Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. 

Auch unsere Jobbörse, die neben ihrer eigentlichen Funktion als Stellenportal für OWL in diesem Jahr den traditionellen Print-Messekatalog ablöste, wurde von den Besuchern zur Information über das Ausstellerangebot gut angenommen.

Unser Fazit des Messewochenendes fällt sehr positiv aus. Aus unserer Sicht lief alles rund. Zahlreiche Aussteller drückten während der drei Tage ihre Zufriedenheit über die Qualität der Bewerber aus, hervorgehoben wurde, dass Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr besonders gut vorbereitet zu ihren Gesprächsterminen erschienen seien. Das freut uns. Denn die Gespräche an den Messeständen stehen nach wie vor an erster Stelle. Und so soll es bleiben -

auf der nächsten my job-OWL vom 08.-10. März 2019.

 

 

my job-OWL

Reihe Arbeitszeitmodelle, Teil 4 - Beschäftigung in Teilzeit

Geld oder Zeit - was braucht man dringender?

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

my job-OWL

Fitness am Arbeitsplatz - Teil 2

Hier geht´s weiter mit unseren Fitness-Tipps sieben bis zwölf für´s Büro.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 17.01.2018

Prozessentwickler (m/w) in der Automatisierungstechnik

Erwin Quarder Gruppe | Ort: 32339

Stellenangebote Geschaltet: 18.01.2018

Mitarbeiter im Bereich Druck- und Verpackungstechnik (m/w)

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG | Ort: 32423 / Minden

Stellenangebote Geschaltet: 16.01.2018

Sales Consultant (m/w) für den Vertrieb von Personaldienstleistungen

Amadeus FiRe AG | Ort: 33609

Stellenangebote Geschaltet: 17.01.2018

Werkzeugmacher/ -mechaniker Stanz- und Umformtechnik (m/w)

Erwin Quarder Gruppe | Ort: 32339