Arbeitgeber in OWL

Die Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG, Teil 1

Geschaltet:

Bild aus der Luft vom Firmengelände der Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG Ein beeindruckender Blick aus der Luft auf das Firmengelände der Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG. © Foto: Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG Pressestelle

Wieder wollen wir einen Aussteller der my job-OWL näher kennenlernen. Diesmal führt uns der Weg nach Löhne, genauer gesagt zur Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG. Hermes ist vermutlich fast allen Menschen in Deutschland ein Begriff – als Paketzusteller an der Haustür, doch ein Blick auf die Homepage verrät, dass das Dienstleistungsangebot des Unternehmens weit darüber hinaus reicht. Qualitätsberatung, Produktzertifizierung, Global E-Commerce sind nur drei Beispiele. Und zum Geschäftsfeld Distribution zählt unter anderem auch der Hermes Einrichtungs Service.

Wir sind neugierig geworden und erkundigen uns bei Marketing Managerin Sabrina Hormann. 

Erste Frage: Welche Kernkompetenzen und Alleinstellungsmerkmale zeichnen das Unternehmen aus?

Kernkompetenzen und Alleinstellungsmerkmale

Hermes sei Marktführer im sog. 2-Mann-Handling für den B2C-Versandhandel (B2C = Business to Consumer, Anm. der Redaktion) mit Möbeln, Großgeräten und anderen sperrigen, schweren Gütern, erläutert Sabrina Hormann. 

Besonders bequem für den Kunden: Das Angebot reicht über die Anlieferung mit 2-Mann-Teams bis in die Wohnräume des Bestellers hinaus. Zusätzlich werden Serviceleistungen wie Möbelmontage, Geräteinstallation und Altteilentsorgung angeboten – für den handwerklich unbegabten Kunden eine große Erleichterung.  Auch die Größe des Unternehmens beeindruckt: Mit rund 60 Depots in Deutschland und dem benachbarten Ausland (A, CH, NL) sowie zwei HUB- und Warehousebetrieben in Löhne (D) und Mosina (PL) kann die Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG Versendern und Endkunden flächendeckend ein hohes Leistungs- und Qualitätsniveau bieten.

Wir wollen wissen, wofür aus Sabrina Hormanns Sicht ein moderner Arbeitgeber steht.

Ein moderner Arbeitgeber

Ein Arbeitgeber der heutigen Zeit biete moderne und ergonomische Arbeitsplätze und ein angenehmes Arbeitsumfeld, erläutert die Marketing Managerin. Wichtig seien auch Flexibilität bei Arbeitszeit und Arbeitsort sowie eine gute Vereinbarkeit von Arbeit, Familie und Freizeit. 

Das klingt arbeitnehmerfreundlich, insbesondere Familien mit zwei Verdienern sind heutzutage auf flexible Arbeitszeitmodelle angewiesen. 

Was ist noch wichtig? Sabrina Hormann erwähnt den kollegialen Umgang und Team-Spirit über alle Ebenen hinweg – vom Azubi bis zum Geschäftsführer. 

Also flache Hierarchien statt dominantem Führungsstil?

Wir erkundigen uns nach den Werten und der Unternehmenskultur des Unternehmens und erhalten dabei auch Antwort auf die letztgenannte Frage. 

Werte und Unternehmenskultur

„Die Menschen stehen bei Hermes im Mittelpunkt“, so Sabrina Hormann. „Denn schließlich vertreten unsere Mitarbeiter das Unternehmen loyal und zuverlässig gegenüber Partnern, Auftraggebern und Endkunden und lösen die getroffenen Leistungsversprechen ein.“

Den Führungsstil im Unternehmen charakterisiert die Marketing Managerin als respektvoll, zielgerichtet und konsequent. Den Mitarbeitern würden Gestaltungsspielräume übertragen, Eigeninitiative, Veränderungsbereitschaft und Kreativität würden ausdrücklich gefördert. Die Zusammenarbeit zeichne sich durch Offenheit in der Kommunikation, Vertrauen und Verlässlichkeit aus. 

Offenheit, Mut und Ergebnisorientierung, aber auch größere Freiräume und mehr Verantwortung für den einzelnen Mitarbeiter haben bei Hermes einen hohen Stellenwert, eine veränderte Fehlerkultur, kürzere Entscheidungswege und die Abschaffung von Herrschaftswissen prägen den Unternehmensstil. Mitarbeiter sind aufgefordert, ermutigt und befähigt, die eigenen Ideen einzubringen. 

Führungskräfte agieren auf Augenhöhe, unterstützen bei der Umsetzung von Aufgaben und fördern die Übernahme von Verantwortung. 

Das klingt interessant für potenzielle Bewerber.

Welche beruflichen Chancen bietet das Unternehmen?

Fachkräftebedarf

Hermes bietet viele Perspektiven: Aufgrund des wachsenden E-Commerce, besonders auch in der Möbelbranche, wachsen auch die Strukturen des Unternehmens und es werden stets motivierte und engagierte Mitarbeiter in vielen Unternehmensbereichen benötigt. Gesucht werden 

  • Kundenservicemitarbeiter – über den Lageristen bis zum Projektmanager für Logistik oder IT.
  • jährlich Auszubildende zum Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen,
  • Auszubildende zum Fachinformatiker für Systemintegration oder Anwendungsentwicklung sowie 
  • Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik und 
  • Auszubildende zum Fachlageristen. 

Auf www.hermesworld.com/jobs-2mh sind die aktuellen Stellenausschreibungen des Hermes Einrichtungs Service zu finden.

 

 

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Ausbildung Geschaltet: 18.01.2019

Ausbildung Groß- und Außenhandel

Wilhelm Linnenbecker GmbH & Co. KG | Ort: 33775 Versmold

Ausbildung Geschaltet: 18.01.2019

Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik

Wilhelm Linnenbecker GmbH & Co. KG | Ort: 48153 Münster

Ausbildung Geschaltet: 21.06.2018

Ausbildung Groß- und Außenhandel

Wilhelm Linnenbecker GmbH & Co. KG | Ort: 59597 Erwitte

Stellenangebote Geschaltet: 04.07.2018

Facharbeiter (m/w/div) Produktionskoordination

Hettich Unternehmensgruppe | Ort: 32278 Kirchlengern