work & life

Die Politik zu Besuch in Grünau

Geschaltet:

Bild von SPD-Kommunalpolitikern Gabriele Bröker, Andreas Wilde und Grünau-Geschäftsführer Ronald Dossi Gemeinsamer Austausch in Grünau (v.l.): Gabriele Bröker (stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende / Kreistag), Ronald Dossi (Geschäftsführer heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung Grünau), Andreas Wilde (stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender / Kreistag) © Foto: SPD Lippe

140 Kinder im Alter zwischen 6 und 20 Jahren werden in der heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung Grünau betreut. Wir haben an dieser Stelle bereits diverse Male über Grünau berichtet - nicht zuletzt im Rahmen unserer Charity-Aktion "Helfern helfen" - und werden dies auch weiterhin tun, da die Einrichtung aus unserer Sicht sehr bedeutsame Arbeit für die Region leistet. Ihre Kooperation mit 47 Jugendämtern bestätigt dies.

Umso erfreulicher, dass sich Kommunalpolitiker, wie kürzlich Gabriele Bröker und Andreas Wilde von der SPD-Kreistagsfraktion, vor Ort im Gespräch mit Geschäftsführer Ronald Dossi über die Arbeit in Grünau informieren. Und lobende Worte finden - wie die SPD auf ihrer Homepage.

„In Grünau wird eine ganz wichtige Arbeit geleistet. Hier werden Kinder und Jugendliche betreut und gefördert. Jedes der Kinder hat seine eigene Geschichte, auf die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell eingehen müssen. Sie geben den Kindern und Jugendlichen Sicherheit, Geborgenheit und stabile Beziehungen. Dafür gebührt dem gesamten Team unser allergrößter Respekt“, lässt sich Andreas Wilde, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten, dort zitieren.

Auch Gabriele Bröker schätzt die Arbeit der 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Einrichtung: „Hier wird einem bewusst, dass es nicht selbstverständlich ist, dass Kinder in einem glücklichen und sicheren Umfeld aufwachsen. Aber nur in einer „gesunden“ Umgebung kann sich ein junger Mensch so entwickeln dass es dem späteren Leben gewachsen ist. Eine glückliche Kindheit in Geborgenheit, Sicherheit und angemessener Zuwendung legt den Grundstein für eine gute Entwicklung und ein erfolgreiches Leben, als Individuum und auch als Mitglied der Gesellschaft. Darum ist es unverzichtbar, dass es Einrichtungen gibt, die sich um Kinder kümmern, denen es Zuhause nicht gut ergeht, damit sie die bestmöglichen Chancen auf ein gutes Leben erhalten“, so die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Sozialausschusses im Kreis.

Diesen Einschätzungen kann man sich nur anschließen. Grünau ist wichtig für OWL.

(Quelle: Pressebericht der SPD Lippe)

work & life

Vertrauensarbeitszeit ade!

Wie das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Arbeitszeiterfassung die Arbeitswelt verändern wird.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Drehen wir das Spiel doch mal um! Unternehmen als Bewerber

Wer bei Honeypot aufgenommen wird, hat gute Chancen auf einen guten Job.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 06.03.2019

Geschäftsstellenleiter (m/w/d)

Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt | Ort: Lippe

Praktika Geschaltet: 06.03.2019

Praktikum Verfahrenstechnik (m/w/d)

Milchwirtschaftliche Industrie Gesellschaft Herford GmbH & Co. KG | Ort: 32051

Stellenangebote Geschaltet: 07.03.2019

Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

MSF-Vathauer Antriebstechnik GmbH & Co. KG | Ort: 32758 Detmold

Stellenangebote Geschaltet: 07.03.2019

Junior Informatiker (w/m/d) E-Procurement Support & PIM Administration

DENIOS AG | Ort: 32549 Bad Oeynhausen