work & life

Ein Nickerchen im Büro - okay oder nicht?

Geschaltet:

Das Bild zeigt eine müde Frau So kann ich nach einem kurzen Schlaf wieder Gas geben.

Oh, dieses Mittagstief! Jeden Tag nach der Mittagspause habe ich Schwierigkeiten, wieder in Gang zu kommen. Bleischwer ist mein Kopf. Ich kann kaum denken. Ein kurzes Nickerchen würde mir helfen, wieder frisch zu werden. Doch was sagen mein Vorgesetzter und die Kollegen dazu?
In einem großen Onlinemagazin habe ich jetzt etwas über die Schlafgewohnheiten der Deutschen im Büro gelesen. Ich bin also nicht der Einzige, dem es so geht. Und sogar Experten befürworten Möglichkeiten für Powernaps am Arbeitsplatz. Der Vorteil liegt auf der Hand. Während sich der müde Mitarbeiter mit reduzierter Produktivität durch den Nachmittag quält, kann der vom kurzen Schlaf erfrischte Mitarbeiter wieder Gas geben. Dies liegt im Interesse jedes Unternehmens. Warum ist mein Gefühl dann noch so zwiespältig, wenn ich an ein Nickerchen im Büro denke?
Das Bild des bequemen Angestellten, der auf Kosten der anderen am Arbeitsplatz pennt, dominiert die Bewertung dieser Situation. Wer schläft, ist faul. In Zeiten stetig steigender Anforderungen und Belastungen – zum Beispiel durch intensive Arbeit am Computerbildschirm – bekommt die Frage der zwischenzeitlichen Regeneration eine andere, größere Relevanz. Wir sprechen nicht über das Klischee des Lagerarbeiters, der versteckt im hinteren Winkel der Halle alle Viere von sich streckt.
Wer viel bewältigt, eine hohe Arbeitsdichte hat, benötigt auch entsprechende Pausen. Nur dann kann er dauerhaft Leistung bringen. Und der Turboschlaf hilft, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu regenerieren, Akkus wieder aufzuladen.
Ein schlauer Vorgesetzter unterbindet daher nicht das Nickerchen im Büro, er unterstützt es vielmehr. Und hält am besten selbst eins.

work & life

Quereinsteiger haben es besser – 5 Tipps zur Jobsicherung

Manchmal benötigt man den Mut ins kalte Wasser zu springen, doch wie wird man sonst noch ein guter Quereinsteiger?

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Nerviger Kollege – muss ich mir alles bieten lassen?

Wie kann ich angemessen reagieren und sollte ich meinen Gegenüber konfrontieren?

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Ausbildung Geschaltet: 07.03.2019

AUSZUBILDENDE INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU (M/W/D)

BST eltromat International GmbH | Ort: 33739 Bielefeld

Studium Geschaltet: 07.03.2019

Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Brasseler (Gebr.) GmbH & Co. KG | Ort: 32657 Lemgo

Stellenangebote Geschaltet: 01.04.2019

Lageraushilfe (m/w/d)

Wortmann KG Internationale Schuhproduktionen | Ort: 32758 Detmold

Ausbildung Geschaltet: 07.03.2019

Ausbildung Werkzeugmechaniker (m/w/d) Beginn: 01.08.

Buschjost GmbH | Ort: 32545 Bad Oeynhausen