work & life

Inklusion am Arbeitsplatz leben

Geschaltet:

Bild von Ralf SOmmer und Ingo Ellerbrake, OCTA Steuerberater Erklären in ihrem Vortrag auf der my job-OWL 2018, wie Inklusion am Arbeitsplatz keine Wunschvorstellung bleibt: Ralf Sommer und Ingo Ellerbrake von den OCTA Steuerberatern. © Foto: Pressemitteilung OCTA Steuerberater

Mehr als 1,2 Millionen Menschen mit Behinderung sind aktuell in deutschen Betrieben beschäftigt. Einer von ihnen ist Ingo Ellerbrake, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer der OCTA Steuerberater aus Bielefeld. Nach einem Unfall im Jahr 2003 ist er auf einen Rollstuhl angewiesen. Seine Geschichte zeigt, wie Inklusion am Arbeitsplatz gelingen kann und welche Aspekte Unternehmen berücksichtigen sollten.

„Wer wie ich vorher keine körperlichen Einschränkungen hatte, kann gar nicht abschätzen, was eine Behinderung bedeutet“, erklärt Ingo Ellerbrake. „Das ganze Leben verändert sich von einer Sekunde zur anderen.“ So musste auch er sich nach seinem Unfall und dem halben Jahr in der Reha erst wieder neu orientieren. Unterstützt wurde er dabei durch seinen Chef, Kanzleiinhaber Ralf Sommer. Der Unternehmer bot seinem Mitarbeiter nach dem Unfall eine langfristige berufliche Perspektive und sorgte für eine behindertengerechte Arbeitsumgebung.

„Für mich stellte sich nicht die Frage, ob Herr Ellerbrake wieder für uns arbeitet, sondern wie wir ihm den Neustart so unkompliziert wie möglich machen können“, sagt Ralf Sommer. Neben der Organisation eines höhenverstellbaren Schreibtisches und eines behindertengerechten Parkplatzes, setzte sich der Kanzleiinhaber auch bei den Mandanten erfolgreich für mehr Barrierefreiheit ein. „Ein Kunde, der von mir seit langem betreut wird, hat daraufhin unter anderem seine Mitarbeitertoilette rollstuhlgerecht ausgebaut“, sagt Ellerbrake.

Gemeinsam mit Kanzleiinhaber Ralf Sommer möchte der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer die Erfahrungen der vergangenen Jahre nutzen, um anderen Menschen Mut zu machen. „Ich würde mich freuen, wenn wir so dazu beitragen, dass Inklusion am Arbeitsplatz auch in anderen mittelständischen Unternehmen möglichst reibungslos abläuft“, betont Ralf Sommer.

Wir freuen uns auf den Vortrag auf der my job-OWL 2018 am Samstag, 10. März um 11 Uhr im Forum A.

(Quelle: Pressemitteilung OCTA Steuerberater)

 

 

work & life

Ganz raus aus dem Job – oder nur ein bisschen?

"Ich will raus hier!". Der Job macht keinen Spaß mehr? Hier gibt´s Alternativen zur vorschnellen Kündigung.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Vertrauensarbeitszeit ade!

Wie das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Arbeitszeiterfassung die Arbeitswelt verändern wird.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Ausbildung Praktika Geschaltet: 10.11.2017

Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w)

LIRA service GmbH | Ort: 32839 Steinheim-Sandebeck

Ausbildung Geschaltet: 10.01.2019

Ausbildung zum/r staatlich examinierten Altenpfleger/in

diakonis - Stiftung Diakonissenhaus | Ort: Kreis Lippe

Praktika Geschaltet: 22.01.2019

Student (m/w/d) für eine Abschlussarbeit (Bachelorarbeit) im Bereich Gesundheitsmanagement

Kingspan Light + Air I ESSMANN Gebäudetechnik GmbH | Ort: 32107 Bad Salzuflen

Stellenangebote Geschaltet: 10.01.2019

Softwareentwickler Anlagensteuerung (m/w/d)

IMA Klessmann GmbH Holzbearbeitungssysteme | Ort: 32312