work & life

Lenze – 287.714 Kilometer für Pink Ribbon

Geschaltet:

Bild der Spendenübergabe  an „Pink Kids“ auf dem Lenze Familienfest 2017. Scheckübergabe an „Pink Kids“ auf dem Lenze Familienfest 2017. © Foto: Lenze SE

Kilometer sammeln für den guten Zweck. Anlässlich seines 70-jährigen Firmenjubiläums setzte sich der Automatisierungsspezialist Lenze für die Organisation „Pink Ribbon“ in Bewegung. Lenzianer auf der ganzen Welt waren aufgerufen, sich sportlich zu betätigen und Kilometer zu sammeln: ob gemeinsam laufen, schwimmen, reiten, Kanu oder Fahrrad fahren – ganz egal. 

Am Ende kamen insgesamt 287.714 zurückgelegte Kilometer zusammen. Dafür spendete das Unternehmen nun 30.000 Euro an die „Pink Kids“. „Pink Kids“ ist eine Initiative von Pink Ribbon Deutschland: Junge Menschen, deren Mütter an Brustkrebs erkrankt sind, stehen dabei anderen Kindern und Jugendlichen zur Seite. Ursprünglich war das Ziel der Aktion, passend zum 70. Geburtstag des Unternehmens, 70.000 Kilometer zu erreichen. Doch diese Marke war bereits nach wenigen Wochen weit überschritten.
Beim großen Familienfest anlässlich des Jubiläums im Oktober übergab Steffen Schwerd, Geschäftsführer des Deutschlandvertriebs von Lenze, den Scheck an die „Pink Kids“.

„Wir sind überwältigt von der Begeisterung und dem Elan, mit denen unsere Kolleginnen und Kollegen die Aktion unterstützt haben“, so der Initiator Steffen Schwerd. „Sogar die Familien, Freunde und Geschäftspartner haben mitgemacht und eindrucksvoll gezeigt, was sie gemeinsam in Bewegung setzen können.“ Dass das eigentliche Ziel von 70.000 Kilometern – 1000 für jedes Jahr Firmengeschichte − bereits nach einem Monat weit übertroffen worden war, hielt die Lenzianer nicht davon ab, kräftig weiter Kilometer zu sammeln. Mithilfe der Kollegen aus aller Welt wurde eine internationale blau-pinke Bewegung ins Leben gerufen, mit der die Gesundheitsvorsorge im Unternehmen gefördert und zugleich eine größere Aufmerksamkeit für die Früherkennung von Brustkrebs erreicht wurde.

(Quelle: Pressemitteilung Lenze)

work & life

Gestärkt und selbstbewusst durch‘ s Leben

Kinder und Jugendliche sind heutzutage deutlich mehr Herausforderungen als früher ausgesetzt.

Erstellt von /

work & life

Freies WLAN in Lemgo: "Wir haben etwas bewegt"

Studierende engagieren sich in Fraunhofer-Initiative Lemgo Digital.

Erstellt von /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Studium Geschaltet: 01.01.2018

Werkstudent/-in im Labor E-Technik im Bereich Datenbanken

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG | Ort: 32423 / Minden

Stellenangebote Geschaltet: 27.12.2017

Inhouse SAP Entwickler(in) (ABAP OO / ABAP)

AUGUST STORCK KG | Ort: 33790 Halle (Westf.)

Studium Geschaltet: 20.12.2017

Berufsbegleitendes Studium International Management (M.A.)

Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) | Ort: Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Meisenstraße 92, 33607 Bielefeld

Stellenangebote Geschaltet: 29.01.2019

Controller (m/w/d) Schwerpunkt Kostenrechnung

Erwin Quarder Gruppe | Ort: 32339