Region OWL

Neue medizinische Fakultät der Uni Bielefeld löst Befindlichkeiten aus

Geschaltet:

Bild der Uni Bielefeld Noch holpert es in der gegenseitigen Akzeptanz der regionalen medizinischen Institutionen - Medizin-Campus OWL vs. geplante Medizinische Fakultät der Uni Bielefeld.

Und weiterhin sorgt die geplante Medizinfakultät an der Universität Bielefeld für Befindlichkeiten in der Landschaft bestehender medizinischer Kooperationen der Region. So reagierte Landrat Ralf Niermann (Kreis Minden-Lübbecke) empfindlich und widersprach, nachdem der Bielefelder Universitäts-Rektor Gerhard Sagener den Medizin-Campus OWL – immerhin Vorzeigeprojekt der Mühlenkreiskliniken, des Klinikums Herford und des Herz- und Diabeteszentrums NRW – als „befristet“ eingestuft hatte. Sageners Behauptung entbehre die sachliche Grundlage und der Medizin-Campus OWL würde auch nicht in ein Bielefelder Modell übergehen.

Niermann betont den Erfolg des sogenannten „Bochumer Modells“, verweist auf steigende Studentenzahlen und einen hohen Grad an Zufriedenheit bei den Absolventen.

Ähnliche Reaktionen sind aus dem Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen zu vernehmen: Auch hier wünscht man sich beim Aufbau der Fakultät eine gewisse Sensibilität auf Bielefelder Seite hinsichtlich der bestehenden medizinischen Kooperationsverbünde in OWL. Im Klartext: Ein Alleingang mit daran geknüpftem Verdrängungswettbewerb soll möglichst vermieden werden.

Viel sinnvoller klingen auch die Gedanken, beide Modelle in der Region zu Vorreitern bei der medizinischen Ausbildung und Bekämpfung des Ärztemangels zu stärken.

Kooperation statt Konkurrenz ist hier wünschenswert. Sagerer kann sich bei seinen Plänen auf das Wohlwollen der Politik – Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen als Vorsitzender des Vereins zur Förderung der medizinischen Ausbildung und Versorgung in OWL – und das große Interesse seitens der regionalen Krankenhäuser stützen. Der Zug wird also anrollen, Mitte 2018 sollen die Ausschreibungen seitens der Uni für die Kooperationen mit medizinischen Fachabteilungen erfolgen. 

Jetzt ist es sinnvoll, dass die Beteiligten miteinander statt übereinander sprechen.

Region OWL

Die Zukunft in OWL

Weitere REGIONALE-Projektideen nehmen erste Hürde im Qualifizierungsprozess.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Region OWL

OWL findet wieder Vertrauen

Sicherheitsvorkehrungen auf vielen Weihnachtsmärkten gelockert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 26.10.2018

Systems Engineer - UNIX / Linux (m/w) OEDIV KG

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG | Ort: 33719

Ausbildung Geschaltet: 26.10.2018

Holzmechaniker (m/w)

MultiProfil GmbH | Ort: 33415

Stellenangebote Geschaltet: 25.07.2018

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) 2019

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG | Ort: 32423 Minden

Stellenangebote Geschaltet: 31.10.2018

Informatiker / Elektrotechniker als DevOps Engineer (m/w/d)

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG | Ort: 32423 Minden