work & life

Neuer Job - wie lege ich einen guten Start hin?

Geschaltet:

Bild zeigt mehrere Kollegen So werden deine Kollegen zu Freunden

Neuer Job, neue Aufgaben, neue Kollegen, neues Umfeld.

Heute geht´s los. Ich war überrascht, wie viele Gedanken mir durch den Kopf gegangen sind. Schließlich verfüge ich doch schon über fast zwanzig Jahre Berufserfahrung.

Was bringe ich zum Einstand mit – Süßigkeiten und Kaffee? Würstchen und Bier? Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Wie gehe ich auf die neuen Kollegen zu? Wen frage ich um Rat, wenn ich mich nicht zurechtfinde? Wer hilft mir und lästert nicht hinter meinem Rücken über mich?

Darf ich mir Blößen geben, Fehler erlauben? Wie nachsichtig wird das Team mit mir sein? Muss ich anfängliche Unsicherheiten vertuschen, um einen guten Start zu haben?

Kein Stress!

Es reicht am ersten Tag, sich bei den neuen Kollegen freundlich vorzustellen und sich – vom Chef oder von jemandem aus dem Kollegenkreis – am neuen Arbeitsplatz alles zeigen und erklären zu lassen. Da muss noch keine Einstandsparty steigen. Nimmt mich niemand an die Hand, muss ich Fragen stellen. Schließlich benötige ich Informationen.

Authentisch zu bleiben ist dabei wichtig. Nicht übertrieben lustig oder vollkommen humorlos. Fragen beim Einstieg sind völlig normal. Und zwar von beiden Seiten. Am besten unverkrampft und der Situation entsprechend auftreten. Bloß keine Rolle spielen. Das fällt sofort auf und führt nur zu Irritationen.

Ich kann auch nicht sofort erkennen, ob unter den neuen Kollegen ein schwarzes Schaf ist, das in meiner Abwesenheit auch mal schlecht über mich spricht. Also gehe ich nicht misstrauisch, sondern erstmal freundlich auf alle neuen Kollegen zu. Dass ich ihnen dabei nicht gleich um den Hals falle, ist auch klar. Ein bisschen Distanz schadet nicht. Erstmal orientieren.

Und natürlich darf ich mir auch Fehler erlauben. Klar, ich sollte nicht am ersten Tag das ganze IT-System lahmlegen oder einen Feueralarm auslösen. Auch keinen Kaffee über den Laptop vom Chef schütten. Das wäre unglücklich. Aber selbst solch ein Fauxpas kann „repariert“ werden und kleinere Pannen am Anfang gehören auf jeden Fall mal dazu.

Man muss nicht immer perfekt sein. Mit der Zeit stellen die neuen Kollegen schon fest, was ich draufhabe. Und dann lade ich sie zu einer netten kleinen Einstiegsfeier ein. Bis dahin weiß ich auch, ob sie Süßes oder Herzhaftes bevorzugen.

Alles ganz entspannt.

work & life

10 Vorsätze für ein gutes Arbeitsklima

Mit welchen Vorsätzen kann ich zu einem guten Arbeitsklima beitragen?

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Quereinsteiger haben es besser – 5 Tipps zur Jobsicherung

Manchmal benötigt man den Mut ins kalte Wasser zu springen, doch wie wird man sonst noch ein guter Quereinsteiger?

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 13.09.2019

DRK Pflegehelden für die Altenpflege (m/w/d)

DRK Soziale Dienste OWL gGmbH | Ort: 33602 Bielefeld

Stellenangebote Geschaltet: 10.01.2020

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) in Vollzeit

Stiftung Eben-Ezer | Ort: 32657

Ausbildung Geschaltet: 26.09.2019

Elektroniker /- in für Automatisierungstechnik

Siemens AG | Ort: 33605 Bielefeld

Stellenangebote Geschaltet: 09.10.2019

Mitarbeiter kaufmännische Verwaltung (m/w/d) (in Teilzeit als Elternzeitvertretung)

Wortmann KG Internationale Schuhproduktionen | Ort: 32758 Detmold