work & life

Von Espelkamp und Lübbecke in die weite Welt

Geschaltet:

Bild von Paul Gauselmann an der Symphonie M80. Der Begründer der Erfolgsgeschichte - Paul Gauselmann.

Alles begann 1957, als ein gewisser Paul Gauselmann sich mit 17 Musikautomaten als "Musikautomatenaufsteller" selbstständig machte. Hierfür benötigte er einen Kredit von 100.000 DM, keine geringe Summe zu dieser Zeit. Doch die Kalkulation ging auf. In den folgenden 60 Jahren wuchs die kleine Firma und aus der „One-Man-Show“ entwickelte sich ein Unternehmen mit heute 11.000 Mitarbeitern und 1,72 Milliarden Euro Jahresumsatz.

Im Jahr 1974 „erfanden“ die Gebrüder Gauselmann, in der Zwischenzeit waren die Brüder Willi (1958) und Eugen (1962) in das Unternehmen eingestiegen, die moderne Spielhalle. Die erste Casino Merkur-Spielothek wurde eröffnet. Der Erfolg der Idee ist messbar. Mittlerweile ist die Zahl der Gauselmann-Spielhallen auf über 600 angewachsen.

Auf seinen Erfolgen hat sich das Unternehmen allerdings nie ausgeruht. 16 Spieleentwicklungsteams arbeiten aktuell an neuen Ideen, rund 300 Patente hat das Unternehmen bis heute angemeldet.

2016 erhielt die Gauselmann Gruppe die Lizenzen, Casinos auf Kreuzfahrtschiffen zu führen. Unter dem Markennamen CASINO MERKUR MARE (CMM) werden zukünftig Casinos auf vier Schiffen der Reederei „Pullmantur Cruceros“ betrieben. Das erste CASINO MERKUR MARE wurde bereits auf der „MV Zenith“ offiziell eröffnet. 

Und die Entwicklung geht immer weiter – längst gehören auch Sportwetten zum Angebot des Unternehmens. Perspektivisch ist außerdem die Rückkehr auf den amerikanischen Markt vorgesehen. Ein Grund hierfür erwächst aus der deutschen Gesetzgebung. Der Glücksspielstaatsvertrag sorgt für erschwerte Bedingungen für die Automatenindustrie in Deutschland, was – nicht nur bei Gauselmann – zu einer Verlagerung der geschäftlichen Schwerpunkte ins Ausland führt.

Seit dem 1.1.2016 agiert die Gauselmann Gruppe unter dem Dach der Gauselmann-Familienstiftung. Mit diesem Schritt hat die Unternehmerfamilie Gauselmann den Weg für eine langfristige und stabile Zukunft der Gauselmann Gruppe als Arbeitgeber und Wirtschaftsmotor geebnet. Als Alleingesellschafterin trifft fortan die Gauselmann-Familienstiftung sämtliche grundlegenden und strategischen Entscheidungen, um den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmensgruppe langfristig zu sichern.

Immer noch mitten im Geschehen – Paul Gauselmann, der die Geschicke seines Unternehmens weiterhin lenkt. Ein beeindruckendes Lebenswerk. 

 

Natürlich ist jede Form von Glückspiel ein mit Risiken behaftetes Unterfangen. Erfreulicherweise engagiert sich Gauselmann auch im Bereich der Prävention und übernimmt Verantwortung an dieser Stelle, wie man hier nachlesen kann: Gauselmann Prävention

work & life

Gestärkt und selbstbewusst durch‘ s Leben

Kinder und Jugendliche sind heutzutage deutlich mehr Herausforderungen als früher ausgesetzt.

Erstellt von /

work & life

Freies WLAN in Lemgo: "Wir haben etwas bewegt"

Studierende engagieren sich in Fraunhofer-Initiative Lemgo Digital.

Erstellt von /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 13.02.2019

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

MBG International Premium Brands GmbH | Ort: 33106 Paderborn

Stellenangebote Geschaltet: 11.02.2019

Schlosser (m/w/d) Porta Westfalica

Karl Tönsmeier Entsorgungswirtschaft GmbH & Co. KG | Ort: 32457 Porta Westfalica

Stellenangebote Geschaltet: 19.02.2019

SMD-Bestücker (m/w/d)

Busche Personalmanagement GmbH | Ort: Bad Salzuflen

Stellenangebote Geschaltet: 13.02.2019

IT-Supportmitarbeiter (m/w/d)

MBG International Premium Brands GmbH | Ort: 33106 Paderborn