Arbeitgeber in OWL

WIR. VORWÄRTS. SPANNEND.

Geschaltet:

Bild einer Arbeitssituation bei IWM Automation Ein Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern an drei Standorten in Europa sowie mit weiteren Experten in den USA und China - IWM Automation, 2018 erstmalig auf der my job-OWL vertreten. © Foto: IWM Automation

WIR.
VORWÄRTS.
SPANNEND.

Was steckt dahinter? 

Die IWM Automation GmbH aus Porta Westfalica ist neuer Aussteller auf der my job-OWL und wir sind natürlich immer neugierig, wen wir auf unserer Messe begrüßen können. Daher melden wir uns bei Katharina Reese, zuständig für Human Resources bei IWM. Der Einstieg ist gleich sehr angenehm, ein ausgesprochen sympathischer Kontakt. Und ganz schnell sind wir im Gespräch.

Wir fragen nach. Was sind die…

Kernkompetenzen des Unternehmens

„IWM Automation ist fest verwurzelt in Ostwestfalen und verfügt über 40 Jahre gewachsenes Know How“, so Reese. Auf dieser Grundlage realisiere das Unternehmen maßgeschneiderte Montage- und Prüfsysteme für seine internationalen Kunden aus der Automotive- und Automobilzulieferer-Industrie. Made in Germany – mit Leidenschaft und Teamgeist.

Dabei entwickle sich das Unternehmen ständig weiter. Kampagnen, wie „IWM im Wandel“ (Umdenken und Neupositionierung am Markt) prägen das neue Gesicht der IWM.
Wir haben schon ein bisschen auf der Homepage des Unternehmens geforscht: Der Zusammenschluss mit der Schwestergesellschaft Rohwedder Macro Assembly GmbH formt aus IWM Automation GmbH ein Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern an drei Standorten in Europa sowie über die MAX Gruppe mit weiteren Experten in den USA und China. Diese Veränderungen fördern den Ausbau des internationalen Netzwerks und die Optimierung der fachlichen Expertise.

Weiterentwicklung ist also angesagt und wir wollen in diesem Kontext wissen:

Was macht einen modernen Arbeitgeber in der heutigen Zeit aus?

Weiterbildungsangebote für Mitarbeiter, flexible Arbeitszeiten und Home-Office Angebote seien wichtig, betont Reese. Finden wir auch, denn insbesondere die Flexibilisierung von Arbeitsprozessen ermöglicht es Mitarbeitern, Anforderungen und Bedürfnisse im Privat- und Familienleben mit einer guten Leistung im Beschäftigungsverhältnis zu verbinden.
Und wie sieht es mit Transparenz und Möglichkeiten der Mitsprache aus?
Die Beteiligung der Mitarbeiter an Entscheidungsprozessen, offene Kommunikation und das alles auf der Basis eines angenehmen Betriebsklimas mache das Arbeiten bei IWM Automation so attraktiv, berichtet die Personalerin. Auch die leistungsgerechte Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg zählt sie zu den Pluspunkten des Unternehmens.

Unternehmenskultur

Bei Aspekten wie „Offene Kommunikation“, „Beteiligung an Entscheidungsprozessen“ und „Flexibilität“ sind wir schon mittendrin in der Frage der Unternehmenskultur. Reese benennt Begriffe wie Internationalität und Teamarbeit – also höchstmögliche Professionalität, um sich auf dem internationalen Markt zu behaupten und die Bewahrung einer eigenen, sympathischen Identität im Kontakt nach innen wie nach außen. IWM steht für Entwicklungsarbeit mit Leidenschaft, um Innovationen im Feld der Technologie entstehen zu lassen. Überzeugungstäter. Wir verstehen.

Fachkräfte und Azubis gesucht?

Bedarf vorhanden? Auf jeden Fall! „Wir suchen motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom erfahrenen Ingenieur bis zum jungen Auszubildenden. Insbesondere stehen auf unserer Liste Ingenieure für die Bereiche Konstruktion, Vertrieb, Projektierung und Projektmanagement, SPS-Programmierer, Elektroniker und Industriemechaniker sowie Auszubildende zum Elektroniker für Automatisierungstechnik und Auszubildende zum Industriemechaniker“, antwortet Katharina Reese.

Also auf zur my job-OWL, Bewerber, und den Messestand F19 besuchen!

Hier geht´s weiter zum Interview Teil 2.

 

 

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

Arbeitgeber in OWL

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Ausbildung Geschaltet: 26.02.2018

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in

Kreis Lippe | Ort: 32756 Detmold

Ausbildung Geschaltet: 13.09.2017

Technischer Produktdesigner (m/w) Maschinen- und Anlagenkonstruktion

steute Schaltgeräte GmbH & Co. KG | Ort: 32584

Ausbildung Geschaltet: 19.07.2017

Auszubildende Kaufmann (m/w) für Spedition und Logistikdienstleistung

WESTFALIA intralog GmbH | Ort: 32051 Herford

Ausbildung Geschaltet: 15.01.2019

IT-Systemkaufmann/-frau (m/w/d)

CDS Unternehmensgruppe | Ort: 32791 Lage