work & life

Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe boomt

Geschaltet:

Bild von einem Pfeil, der nach oben führt. Es geht weiter aufwärts. Der Konjunkturmotor in OWL läuft. © Foto: geralt

Düsseldorf/Münster, 23. Mai 2018. Ostwestfalen-Lippe ist die wachstumsstärkste Wirtschaftsregion in Nordrhein-Westfalen. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf stieg zwischen 2006 und 2015 um 28,2 Prozent. Das Plus fiel damit deutlich dynamischer aus als die landesweiten 23,9 Prozent. Das ist eines der Ergebnisse, die die NRW.BANK jetzt in ihren neuen Regionalwirtschaftlichen Profilen veröffentlicht hat.

„Das Wirtschaftswachstum in Ostwestfalen-Lippe ist enorm. Besonders positiv sticht das Produzierende Gewerbe hervor“, erklärt Gabriela Pantring, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK. „Auch für die Zukunft bin ich optimistisch. Denn unsere Regionalwirtschaftlichen Profile zeigen, dass Unternehmen immer mehr forschen und so die Weichen für eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft in der Region stellen.“

Die Forschungs- und Entwicklungsausgaben der regionalen Wirtschaft sind bereits seit Jahren weitaus höher als im Landesdurchschnitt. Sie machten im Jahr 2015 rund 1,6 Prozent der gesamten Bruttowertschöpfung in Ostwestfalen-Lippe aus, in NRW hingegen 1,3 Prozent. Der Trend ist zudem äußerst positiv: Stellten die Unternehmen 2005 noch 608 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung zur Verfügung, waren es 2015 bereits 1,05 Milliarden Euro. Die Ausgaben münden auch in einer überdurchschnittlichen Patentintensität. Während in OWL 139 Patente je 100.000 Beschäftigte angemeldet wurden, waren es landesweit 84 Patente.

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union.

(Quelle: Pressemitteilung NRW.Bank)

 

 

work & life

Ganz raus aus dem Job – oder nur ein bisschen?

"Ich will raus hier!". Der Job macht keinen Spaß mehr? Hier gibt´s Alternativen zur vorschnellen Kündigung.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Vertrauensarbeitszeit ade!

Wie das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Arbeitszeiterfassung die Arbeitswelt verändern wird.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 20.02.2019

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Forschungsprojekt

v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel | Ort: Bielefeld

Stellenangebote Geschaltet: 22.02.2019

Technische Berater, Fachdozent (m/w/d)

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH | Ort: Bad Oeynhausen

Stellenangebote Geschaltet: 22.02.2019

Freiberufliche Dozenten (m/w/d) für den Bereich Pflege

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH | Ort: Bielefeld und Herford

Stellenangebote Geschaltet: 26.02.2019

Freiberufliche Autoren im Gesundheitsbereich (m/w/d) für die Entwicklung von Lernmodulen

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH | Ort: Bielefeld