work & life

Zauberwort Digitalisierung

Geschaltet:

Bild vom Teuto-Navigator Viele Urlauber stellen ihre Wanderrouten auf dem Smartphone oder am PC zusammen. Zum Beispiel mit dem Teuto-Navigator.

Digitalisierung steht für einen großen Umschwung im Arbeitsleben. Erhebliche und grundlegende Veränderungen von Prozessen im Arbeitsleben, gestützt auf digitale Technologie. Dies führt mittelfristig zu einer einhergehenden Veränderung und Neudefinition von Tätigkeitsprofilen – viele, insbesondere große Unternehmen sind schon längst im der Realisierung, anderen ist die Neuordnung der Arbeitswelt – wie so oft bei Neuerungen – noch nicht geheuer.
So sind viele klein- und mittelständische Betriebe vielleicht mit einer einfachen Seite im Internet vertreten, oftmals ist der Webauftritt aber veraltet und seit längerer Zeit nicht mehr aktualisiert.
„Brauchen wir das überhaupt?“ lautet die häufig gestellte Frage. „Läuft doch auch so.“ Das mag sogar stimmen. Noch. Aber zukünftig?

Werfen wir einen Blick auf die ostwestfälische Tourismusbranche. 39 Prozent der Unternehmen glauben, dass die Digitalisierung für Ihre Geschäfte nicht relevant sei. Doch das ist ein Irrtum. Denn wer im Internet nicht präsent ist, erhält immer weniger Kundenanfragen.Und damit nicht genug. Eine einfache Internetpräsenz ist schon lange kein ausreichender Standard mehr. Viele Kunden wünschen digitalisierte Buchungsverfahren, viele Anbieter rabattieren die Online-Buchung sogar, wenn kein Mitarbeiter tätig werden muss.
Die Digitalisierung geht schon so weit, dass in Hotels auf dem aktuellen technischen Stand der Gast via Tablet-Computer eincheckt und in seinem Apartment elektrische Geräte wie Lampen oder Klimaanlage ebenfalls per Tablet reguliert. Selbst die Bestellung von Essen und Getränken erfolgt digital.Wanderrouten werden per Smartphone-App bereitgestellt oder können im Internet zur Vorbereitung abgerufen werden.Wie also soll die Tourismusbranche glauben, Digitalisierung wäre nicht relevant für sie? 

Dies ist übertragbar auf (fast) alle Branchen. Das Zauberwort heißt Digitalisierung, wer zu lange wartet, verpasst den Anschluss.

work & life

Gestärkt und selbstbewusst durch‘ s Leben

Kinder und Jugendliche sind heutzutage deutlich mehr Herausforderungen als früher ausgesetzt.

Erstellt von /

work & life

Freies WLAN in Lemgo: "Wir haben etwas bewegt"

Studierende engagieren sich in Fraunhofer-Initiative Lemgo Digital.

Erstellt von /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – CDS Unternehmensgruppe

Wir portraitieren regionale Unternehmen, die sich sehen lassen können. Diesmal CDS, Top-Arbeitgeber der IT & Hightech Branche.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – Hettich Unternehmensgruppe

OWL zählt zu den herausragenden Wirtschaftsstandorten Europas. Wir portraitieren Unternehmen, die sich sehen lassen können.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber aus OWL – die EFB-Elektronik GmbH

In unserer Reihe porträtieren wir diesmal die EFB, Top-Arbeitgeber für Netzwerk- und Sicherheitstechnik sowie industrielle Systemlösungen.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Starke Arbeitgeber der Region – die Aerzener Maschinenfabrik GmbH ...

Im Gespräch mit einem Global Player im Bereich der Konstruktion von Hochleistungsmaschinen für die Industrie. Wir stellen fest: AERZEN überzeugt!

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Top-Chancen im Pflegebereich in OWL

Wer sich für Berufe in der Pflege interessiert, hat aktuell gute Chancen in OWL. Gesucht werden vor allem Krankenschwestern und Pfleger.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Die Kost-Bar - der mobile Treffpunkt der Caritas in Herford

Ein besonderes Projekt, über das es sich zu reden lohnt. Die Kost-Bar der Caritas Herford hilft Menschen aus der sozialen Isolation.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Fachkräftemangel - Arbeitgeber müssen sich attraktiv präsentieren ...

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat sich gewandelt. Bewerberzahlen gehen zurück - die Unternehmen sind gefordert.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /

work & life

Grünau – wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not

Grünau ist in Bad Salzuflen ein fester Begriff. Die Einrichtung ist aus der sozialen Landschaft der Region nicht mehr wegzudenken.

Erstellt von Redaktion my job-OWL /
Weitere interessante Jobs

Stellenangebote Geschaltet: 25.02.2019

Pflegekräfte (m/w/d)

Bonitas GmbH & Co. KG | Ort: Mehrere Standorte

Ausbildung Geschaltet: 26.02.2019

Auszubildende zum Fachlageristen (m/w/d)

HERMES Einrichtungs Service GmbH & Co. KG | Ort: 32584 Löhne

Ausbildung Geschaltet: 26.02.2019

Medienkaufmann Digital und Print (m/w/d)

Giesdorf Mediengruppe | Ort: 32758

Ausbildung Geschaltet: 26.02.2019

Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w/d)

Giesdorf Mediengruppe | Ort: 32758